fair einkaufen – fair schenken

...

Circo FantazzTico


Schon seit vielen Jahren gibt es Kontakte der Evangelischen Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen und des Weltladens Seligenstadt zur „Finca Sonador“ in Costa Rica. Roland Spendlingwimmer hat dieses Hilfsprojekt für Bürgerkriegsflüchtlinge und landlose Menschen 1980 im Auftrag der Europäischen Kooperative „Longo Mai“ eingerichtet. Von dieser Finca, deren Kaffee auch im Weltladen verkauft wird, wurde 2002 ein Straßenkinder-Projekt in der Provinzhauptstadt San Isidro begonnen. Bald stellte sich das Training mit Jonglierbällen, Diabolos, Einrädern und Keulen als gute Möglichkeit heraus, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist zu fördern. Das ist auch bei den Auftritten zu erleben, die mit großer Lebensfreude auf die Bühne gebracht werden.

Der Circo Fantazztico bringt Themen aus der sozialen und kulturellen Vielfalt Costa Ricas auf die Bühne, ohne den Zauber der Zirkuskunst zu vernachlässigen. Bereits auf den vergangenen Tourneen konnten die jungen Artistinnen und Artisten mit ihrer schwerelosen Akrobatik und faszinierenden Jonglage, mit ihren ausgelassenen Tänzen und charmanter Clownerie begeistern.

In der Diashow sehen Sie Schnappschüsse von Auftritten aus verschiedenen Jahren.

  • 20090000_000000
  • 20150928_161626
  • 20150928_161646
  • 20150928_161848
  • 20150928_161944
  • 20150928_162955
  • 20150928_164254
  • 20170929_000000
  • 20170929_000001
  • 20170929_000002
  • 20170929_000003
  • 20170929_000004
  • 20170929_000005
  • 20170929_000006
  • 20170929_000007


Hier noch einige Infos speziell zu Auftritten in Seligenstadt:
20152016 - 2017 - 2019

zurück zur Startseite